Unsere Projekte

So engagieren wir uns für den Erhalt der Natur

Unsere Schwerpunktarbeit gilt dem Erhalt von naturnahen Flächen als Lebensraum für Pflanzen und Tiere, die zentrale Aufgabe des praktischen Naturschutzes und ein Schwerpunkt der Arbeit des NABU Mainz und Umgebung. Um dieses Ziel zu erreichen, führen wir Biotop- und Artenschutzmaßnahmen durch. Zu diesem Zwecke kaufen oder pachten wir Flächen.

Junger Steinkauz (Foto: NABU Mainz)
Junger Steinkauz (Foto: NABU Mainz)

Der Steinkauz war in Rheinhessen seit jeher ein vertrauter Vogel. Sein Lebensraum waren die Ortsränder mit Wiesen, Weiden und Streuobstwiesen mit alten Baumbeständen. Dann jedoch verschwanden nach und nach die alten Obstbäume und mit ihnen die Baumhöhlen, die der Steinkauz für die Aufzucht seiner Jungen benötigt. Die kleinen Eulen waren fast ausgestorben, als  der NABU Rheinland-Pfalz mit seinem Steinkauz-Schutzprogramm begann.

mehr...


Mombacher Unterfeld

Typische Wiese nach langjähriger Pflege im Mombacher Unterfeld (Foto: Christian Henkes/NABU Mainz)
Typische Wiese nach langjähriger Pflege im Mombacher Unterfeld (Foto: Christian Henkes/NABU Mainz)

Im so genannten „Mombacher Unterfeld“ sichern und entwickeln wir zusammen mit unseren Projektpartnern artenreiches Grünland und auentypische Biotope.

 

Mittlerweile wurde dort ein Biotopverbund von über 8 Hektar geschaffen, der auch als Pufferzone für das angrenzende Naturschutzgebiet  „Mombacher Rheinufer“ dient. In Zukunft wollen wir dieses Mosaik erweitern und arrondieren.

mehr...


Kalkmagerrasen am Bleichkopf

Biotoppflegearbeiten am Bleichkopf (Foto: Christian Henkes/NABU Mainz)
Biotoppflegearbeiten am Bleichkopf (Foto: Christian Henkes/NABU Mainz)

Seit 1998 kaufen wir mit Unterstützung der Stiftung Natur und Umwelt Rheinland-Pfalz Weinbergsbrachen auf dem Bleichkopf, einem Höhenzug nördlich von Jugenheim.

 

Mit seinem großen Südhang bietet er beste Voraussetzungen, sich zu einer Oase für wärmeliebende Tiere und Pflanzen von Magerstandorten zu entwickeln. Durch zielgerichtete Pflege, wie Entbuschungsmaßnahmen und eine extensive Beweidung mit Schafen, ist dort eine artenreiche Kulturlandschaft entstanden.

mehr...